Jaspis

15,00

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 12071 Kategorien: ,

Beschreibung

Dieser Jaspis stammt aus einem „Scheckenerz“-Vorkommen bei Gerolsdsgrün im Frankenwald. Bei dem Stück handelt es sich um eine Mischung aus Jaspis, Hämatit und Calcit. der Calcit ist teilweise herausgelöst und die polierten Jaspispartien liegen frei. Sehr seltenes Material, für das sich schon A.v. Humboldt interessierte. Die Abbaue in der Gegend sind alle eingeebnet.

Höhe 13 cm, Masse 1.270 g

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jaspis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert